Photoshop Tutorials  
CFD CFD Grundlagen CFD Strategien CFD Software Broker

Learn - Trade - Dominate

CFD Details »

 

CFD's - Steuern und Rechtliches

CFD RechtlichesDie steuerliche Behandlung von CFD’s ist nicht sonderlich anders im Vergleich zu Aktien. Gewinne aus CFD handelsgeschäften werden genauso zu den Spekulationsgewinnen gezählt wie andere Kursgewinne auch. Wer CFD’s im großen Stil handelt, könnte sich überlegen seinen Hauptwohnsitz nach Großbrittanien zu verlegen, denn dort gelten Sonderregelungen für CFD’s. Sie sind steuerfrei, denn da bei CFD’s nur die Differenz des Underlyings gehandelt wird, entfällt die dortige Stempelsteuer.

Allerdings ist ein CFD Handel hier nur für Privatpersonen erlaubt, was Steuerkonstrukte wie Limited in diesem Bereich sinnlos erscheinen lassen.

Die rechtliche Behandlung gestaltet sich schon ein wenig diffiziler. Jedes Land hat hier seine eigenen Rechtsvorschriften, daher sollte immer vor Eröffnung eines Kontos, das Kleingeschriebene beachtet werden. Grundsätzlich besteht rechtlich beispielsweise bei einer Long Position kein Recht auf Erwerb des Basiswertes. Dieses Recht steht nur Optionen zu. Allerdings besteht das Recht zum Erhalt der Ausgleichszahlung zwischen Kauf- und Verkaufskurs. Bei CFD’s gibt es weiterhin keinerlei rechtlichen Anspruch auf Erhalt einer Dividende. Auch hier wieder genau hinschauen, denn einige Broker zahlen einen adäquaten Barausgleich. Weiterhin hat ein Halter eines CFD – Kontraktes keine Stimmrechte auf einer Hauptversammlung oder ähnlichem.

Weiterführende Informationen:

Impressum | Foto:Gert Ahmann@PIXELIO | Website template provided by Photoshop Tutorials